Landesnetzwerk

Lokale Projekte

Jetzt auch digital!

Bildungs- und Antidiskriminierungs- Arbeit zu geschlechtlichen Identitäten und sexuellen Orientierungen –

SCHLAU Frankfurt ist ein ehrenamtliches Antidiskriminierungsprojekt zu den Themen sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität. In Workshops mit Schulklassen, Studierenden und Auszubildenden ermöglichen wir es den Teilnehmenden, mit jungen Menschen ins Gespräch kommen, die selbst lesbisch, bi, schwul, queer, trans* und asexuell sind, oder mit diesen Themen enge Berührungspunkte haben. Unter INFOS finden Sie Informationen rum um die Workshop-Planung sowie unser Team. Unter KONZEPT können Sie mehr zur Idee hinter SCHLAU nachlesen.

Seit 2021 finden unsere Workshops auch digital statt.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen: kontakt[at]schlau-frankfurt.de

 

Trägerschaft

SCHLAU Frankfurt ist seit 2021 in Trägerschaft der Bildungsstätte Anne Frank e.V. 

Wir sind außerdem Teil des Landesnetzwerks SCHLAU Hessen, welches vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gefördert wird und weiterhin im Austausch mit dem queeren Jugendzentrum KUSS41.

Bis Ende 2020 in der Trägerschaft von our generation e.V. .

Wir wurden im Jahr 2013 mit dem Frankfurter Bürgerpreis in der Kategorie „Alltagshelden“ ausgezeichnet.

Möchtest du dich bei SCHLAU engagieren? Unter INFOS findest du alle wichtigen Informationen, wie du dich bei uns einbringen kannst.